© Instagram/ Pasha Lee

Stars
03/08/2022

Schauspieler Pasha Lee ist im Ukraine-Krieg gefallen

Der ukrainische Schauspieler und Moderator Pasha Lee ist bei einem russischen Angriff in Irpin gestorben.

von Lana Schneider

Wie das Odesa International Film Festival auf Instagram mitteilte, ist der ukrainische Schauspieler Pasha Lee im Ukraine-Krieg gefallen. Laut dem Beitrag sei Lee der ukrainischen Armee beigetreten, um gegen russische Truppen zu kämpfen. Der 33-Jährige ist am 6. März in Irpin, in der Nähe von Kiew, gestorben.

Zuletzt teilte er Fotos von sich in Uniform auf Instagram, um auf den Krieg aufmerksam zu machen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Pasha Lee war bekannt durch seine Rollen in ukrainischen Produktionen, wie "Shtolnya" (2006), "Shadows of Unforgotten Ancestors" (2013). "Zvychayna sprava" oder "‎Meeting of classmates" (2019). 

Kommentare