Stella (2008)

 F 2008
Drama 10.07.2009 103 min.
7.20
Stella (2008)

1976. Stella kommt in die sechste Klasse eines großen Pariser Gymnasiums: Für Stella eröffnet sich eine Welt ...

Im Paris des Jahres 1976 wächst die elfjährige Stella in einer Kneipe in einem ehemaligen Arbeiterviertel auf. Ihr bisheriger Umgang besteht außer aus einer fremdgehenden Mutter und einem lethargischen Vater, die die Kneipe betreiben, aus Stammkunden, verkrachten Existenzen der Vorstadt, die in Alkohol und Kneipengeselligkeit Trost suchen. Durch einen Zufall kommt Stella auf ein gutbürgerliches Pariser Gymnasium, wofür sie zunächst wenig Begeisterung zeigt. Ihre einzige Freundin dort wird Gladys, Tochter argentinischer Intellektueller. Die Freundschaft zu ihr weckt in Stella die Liebe zur Literatur und hilft ihr, einige Härteproben auf dem Weg aus der Kindheit zu überstehen.

Details

Léora Barbara, Mélissa Rodriguez, Laëtitia Guerard, Karole Rocher, Benjamin Biolay, u.a.
Sylvie Verheyde
NousDeux the band
Nicolas Gaurin
Sylvie Verheyde
Stadtkino

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken