Stop the pounding heart

 USA/IT/BEL 2013
Drama 102 min.
6.90
Stop the pounding heart

Das neue Filmdrama "Stop the pounding heart" von Roberto Minervini wirft einen Blick auf das Leben eines 14-jährigen, streng orthodox erzogenen Mädchens in Texas und weist dabei eine Dokumentarfilm- sowie eine Spielfilm- Perspektive auf...

Die 14-jährige Sara wächst als älteste Tochter einer Großfamilie auf einer Ziegenfarm auf. Dort kümmert sie sich liebevoll um die Tiere und um die Herstellung verschiedener Milchprodukte, außerdem hilft sie bei der Erziehung ihrer Geschwister, die ebenso wie sie nach strenger Auslegung der Bibel zu Hause unterrichtet werden. Sie ist ein Teenager wie jeder andere auch, doch ihre Zukunft ist bereits vorgezeichnet: Sie soll wie alle Mädchen der gläubigen texanischen Community die traditionelle Rolle als Hausfrau und Mutter erfüllen. Nach und nach beginnt Sara sich gegen den Druck ihrer Umgebung zu wehren. In einem unbeobachteten Moment lernt sie den jungen Amateur-Rodeoreiter Colby kennen, zu dem sie sich auf seltsame Weise hingezogen fühlt. Diese Begegnung stürzt die gläubige junge Frau in eine tiefe Krise.

Details

Sara Colson, Colby Trichell, Tim Carlson, LeeAnne Carlson, Todd Trichell
Roberto Minervini
Roberto Minervini

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken