Tagtraum

Akash Kusum

Indien, 1965

Drama

Ein junger Mann möchte mittels Heirat in der Geschäftswelt Kalkuttas Karriere machen, scheitert jedoch kläglich.

Ein junger Mann möchte mittels Heirat in der Geschäftswelt Kalkuttas Karriere machen, scheitert jedoch kläglich. Stilistisch ist dieser Film der frühen Schaffensperiode von französischen Nouvelle-Vague-Vorbildern beeinflusst.

Der am 14. Mai 1923 in Faridpur, Ostbengalen, geborene Mrinal Sen eroberte Anfang der 70er-Jahre eine führende Position unter den Autorenfilmern und plädierte für ein realistisches, gegenwartsnahes, politisches Kino, das die schweren Konflikte der Gesellschaft unmittelbar reflektieren und eine sozial nützliche Rolle spielen sollte. (Text: Filmarchiv)


Länge: 110 Minuten

  • Schauspieler:Soumitra Chatterjee, Subhendu Chatterjee, Aparna Sen, Sovan Sen, Haradhan Banerjee, Inanesh Mukherjee

  • Regie:Mrinal Sen

  • Kamera:Salaja Chatterjee

  • Autor:Mrinal Sen

  • Musik:Sudhin Dasgupta

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.