Tanz der Schatten

 AUS/CDN 1987

Watch the Shadows Dance

Thriller 85 min.
film.at poster

Ein realitätsnahes Kampfspiel wird zum tödlichen Risiko für einige Schüler: Leicht futuristischer, atmosphärisch dichter Thriller mit der 22-jährigen Nicole Kidman.

Tagsüber geht Robby Mason (Tom Jennings) zur Schule, wie andere 17-jährige auch. Nachts aber ist er ein schwarz gekleideter Ninja - der Champion in einem präzise ausgetüftelten, realitätsnahen "Gotcha!"-Spiel, das von einigen in einem elitären Club zusammengeschlossenen Mitschülern inszeniert wird. Obwohl die Kampfsimulation an der Schule zunehmend Interesse erregt und immer wieder Konkurrenten auf den Plan treten, hat Robby seinen Status bisher gehalten. Seine Fitness und die geforderte mentale Einstellung verdankt er seinem "Martial Arts"-Trainer Steve Beck, einem Vietnam-Veteranen, der von der Idee des Risikos und der absoluten Hingabe an eine Sache besessen ist. Dass sich Becks Einfluss auf den noch formbaren, von seinen eigenen Eltern vernachlässigten Robby problematisch auswirkt, bemerken zunächst nur die attraktive Amy (Nicole Kidman), seine talentierteste Widersacherin im nächtlichen Wettbewerb, und die sensible Lehrerin Sonia Spane (Joanne Samuel).

Spane kennt Becks Vergangenheit und ahnt, dass er psychische Probleme hat. Aber Robby schlägt ihre Warnungen in den Wind. Erst als er eines Nachts beobachtet, wie Beck den Drogendealer Guy ermordet, begreift der junge Mann, dass sein Mentor abhängig ist und nicht mehr zwischen Spiel und Realität unterscheiden kann. Robby konfrontiert Beck und ist schließlich gezwungen, vor dem gewalttätigen Mann zu flüchten. In der Fabrikhalle, in der die Schüler ihr heimliches nächtliches Spiel veranstalten, findet ein Wettkampf statt, den der Champion nicht verlieren darf. Denn es geht nun wirklich um Leben oder Tod.

Details

Tom Jennings, Nicole Kidman, Joanne Samuel, Vince Martin, u.a.
Mark Joffe

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken