Terminator 3: Die Rebellion der Maschinen

Terminator 3: Rise of the Machines

USA, 2003

Action

He is back! Arnold Schwarzenegger als legendäre Killermaschine "Terminator" kämpft gegen T-X, die neueste, am höchsten entwickelte, tödliche Menschmaschine.

Min.109

Zehn Jahre sind vergangen, seit mit John Connors (Nick StahbpHilfe der Weltuntergang verhindert und die Menschheit vor ihrer Zerstörung bewahrt wurde. Heute, im Alter von 25 Jahren, führt Connor ein Leben am Rande der Gesellschaft - ohne Wohnung, Kreditkarten, Mobiltelefon und ohne Job. Damit existiert kein Hinweis auf seine Existenz und er hinterlässt keine Spur, die von Skynet verfolgt werden könnte - dem hoch entwickelten Netzwerk von Maschinen, die einst versucht hatten, ihn zu töten und einen Krieg gegen die Menschen zu führen.

Bis der T-X (Kristanna Loken) aus den Schatten der Zukunft tritt, Skynets bisher am höchsten entwickelte, tödliche Menschmaschine, deren Gnadenlosigkeit und Schönheit ihrer weiblichen Erscheinung nicht zu übertreffen ist. T-X soll den Auftrag vollenden, den ihr Vorgänger T-1000 unausgeführt zurücklassen musste.

Connors einzige Chance zu überleben ist der Terminator (Arnold Schwarzenegger), die legendäre einst auf ihn angesetzte Killermaschine. Um der drohenden Gefahr zuvorzukommen, bleiben ihnen nur zwei Möglichkeiten: Gemeinsam müssen sie den technisch allen überlegenen T-X ausschalten - oder der Apokalypse und dem Untergang der Zivilisationen entgegen sehen.

C-2 Pictures, Intermedia und Regisseur Jonathan Mostow erschufen mit TERMINATOR 3: DIE REBELLION DER MASCHINEN, das mit großer Spannung erwartete zweite Sequel einer der innovativsten und erfolgreichsten Kino-Franchise der Filmgeschichte, deren Wurzeln in der Veröffentlichung von The Terminator im Jahr 1984 liegen. Mit fesselnder Dramatik, bewährtem Humor und explosiver Action knüpft TERMINATOR 3 an seine Vorgänger an und fügt der Mythologie ein elektrifizierendes neues Kapitel hinzu.

  • Schauspieler:Arnold Schwarzenegger, Nick Stahl, Kristanna Loken, Claire Danes

  • Regie:Jonathan Mostow

  • Kamera:Don Burgess, Adam Greenberg

  • Autor:John D. Brancato, Michael Ferris, Tedi Sarafian

  • Musik:Danny Elfman

  • Verleih:Sony Pictures

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.