Terra in mezzo

1997, 1997

DramaKurzfilm

Drei abgeschlossene Kurzfilme, die jeweils eine spezifische Gruppe von Ausländern in Rom zeigen.

Min.75

Silhouette (22 Minuten): Drei nigerianische Prostituierte warten an der Peripherie Roms auf ihre Klienten, mit denen sie immer wieder in Verhandlungen über den zu bezahlenden Preis geraten.
Euglen e Gertian (25 Minuten): Der Film begleitet zwei Albaner, die sich in Rom mit Gelegenheitsarbeiten durchschlagen. Gleichzeitig eine Situationsbeschreibung der Schwarzarbeit.
Self Service (28 Minuten): Im Zentrum dieses Films steht ein ägyptischer Immigrant, der als Nachtarbeiter auf einer Selbstbedienungstankstelle arbeitet und seinen oft vereinsamten Kunden als Gesprächspartner dient.

  • Schauspieler:Pascal, Tina, Barbara, Euglen Sota, Gertian Durmishi, Ahmed Mahgoub

  • Regie:Matteo Garrone

  • Kamera:Marco Onorato

  • Autor:Matteo Garrone

  • Musik:Dodi Moscati

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.