The 13th Letter

 USA 1951
Mystery 85 min.
6.50
film.at poster

Einer von Premingers unterschätztesten Filmen, überschattet vom berühmten Vorgänger "Le Corbeau".

"The 13th Letter" verpflanzt diese französische Geschichte von anonymen bösen Briefen, die tödliche Wellen schlagen, in ein Provinzstädtchen im kanadischen Québec, wo Joseph LaShelles Kamera eine melancholisch-trübe Atmosphäre beschwört, aus der die traurige Dunkelheit der Einwohnerleben mit ihren gut gehüteten Geheimnissen hervorsickert: des von Schicksalsschlägen aus der Bahn geworfenen Arztes (Michael Rennie), der ihn mit hypochondrischen Avancen lockenden Frau (Linda Darnelb| seines sich mit einer jüngeren Gattin herumschlagenden Chefs (Charles Boyer in seiner ersten Altersrolle). (Filmmuseum)

Details

Linda Darnell, Charles Boyer, Michael Rennie, Constance Smith, Françoise Rosay
Otto Preminger
Alex North
Joseph LaShelle
Howard Koch nach Louis Chavance

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken