The Gulls

 Russland 2015

Chaiki

Drama 87 min.
6.40
film.at poster

Der einzige in den letzten 25 Jahren in Kalmückien gedrehte Film gewährt selten zuvor gesehene Einblicke in die buddhistisch geprägte und zwischen Tradition und Moderne pendelnde Lebensweise der dort lebenden Menschen.

Elza lebt in Kalmückien, tief im Süden Russlands. Die junge Frau würde gerne ihren gefühlskalten Ehemann, einen Fischer, verlassen und ihrer patriarchalischen Welt entfliehen. Zweifel und Angst vor einer ungewissen Zukunft lassen die verschlossene Protagonistin freilich immer wieder zögern. Nach dem Verschwinden ihres Mannes auf dem Kaspischen Meer hat sie von einem Tag auf den anderen die Möglichkeit, ihr ganzes Leben sowie ihre Wünsche und Sehnsüchte gründlich zu überdenken. The Gulls rückt die ebenso faszinierende wie düstere Seelenlandschaft einer Frau auf der Suche nach Selbstbestimmung in den Mittelpunkt. Die selbst aus dieser Region stammende Regisseurin Ella Manzheeva arbeitet dabei mit starker Symbolik. So werden etwa eindrucksvolle Aufnahmen der trüben eisigen Landschaft, von weiten Straßen und kargen Innenräumen zur Visualisierung von Elzas Gefühlswelt eingesetzt. Die titelgebenden Möwen stehen demgegenüber wiederum für Grenzenlosigkeit und Hoffnung. In volkstümlichen Legenden repräsentieren die Vögel gar die Seelen toter Fischer.

Details

Evgeniya Mandzhieva, Sergey Adianov, Evgeny Sangadzhiev u.a.
Ella Manzheeva
Anton Silaev
Alexandr Kuznetsov
Ella Manzheeva

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken