The Mouthpiece

USA, 1932

FilmDrama

Eines der leidenschaftlichen Themen des US-Kinos: Was ist Recht, was Gerechtigkeit?

Min.86

In "The Mouthpiece" verfällt ein Staatsanwalt der Trinität von Alkohol-Zweifel-Zynismus, nachdem er einen Unschuldigen zum Tod verurteilt hat. Er wird Strafverteidiger: Freispruch mit allen Mitteln! Betrüger und Killer profitieren von seinem juristischen Talent und jenem showmanship, das Darsteller Warren William mit Verve verdoppelt: "zuckersüß wie ein Schlangenbeschwörer" (Richard T. Jameson). Vor dem Gerichtssaalpublikum trinkt er spektakulär das Giftfläschchen in einem Mordfall aus (und lässt sich heimlich den Magen auspumpen). Auch die Anschuldigung "You're an unmitigated scoundrel" schmeichelt ihm: "Thank you. But I find it much nicer than being just an ordinary one." Seine Skepsis ist nicht abzuschütteln, außer durch den Tod. Eine grimmige Sicht der Dinge, nicht gealtert seit 1932, als "The Mouthpiece" beim Erscheinen wüste Attacken entgegenschlugen. (H.T./C.H.)

IMDb: 7.1

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Warren William, Sidney Fox, Aline MacMahon, John Wray, Guy Kibbee, J. Carrol Naish

  • Regie:Elliott Nugent, James Flood

  • Kamera:Barney McGill

  • Autor:Joseph Jackson, Earl Baldwin

  • Musik:Bernhard Kaun

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.