The Punk Syndrome

 Finnland 2012

Kovasikajuttu

Musikfilm / Musical, Dokumentation 85 min.
8.00
The Punk Syndrome

Eine Doku über vier Musiker zwischen Ende 20 und Mitte 50, die alle mit dem Down-Syndrom leben.

"Ich will etwas Respekt und Gleichheit in meinem Leben!", fordert Gitarrist Pertti Kurikka in einem seiner Lieder. Gemeinsam mit Schlagzeuger Toni Välitalo, Sänger Kari Aalto und Bassist Sami Helle gründete er die finnische Punkrock-Band "Pertti Kurikan Nimipäivä". Die vier Musiker sind zwischen Ende 20 und Mitte 50 und leben alle mit dem Down-Syndrom. Die Adressat/innen ihrer Lieder: "Politiker/innen, die betrügen", die langweilig-bürgerlichen Viertel Helsinkis und nicht zuletzt: das Behindertenwohnheim. Der respektvoll gestaltete Dokumentarfilm begleitet sie bei Proben, Auftritten und auf Festen - die Musiker lachen und streiten, verlieben sich und regeln ihre Leben, zwischen Abhängigkeit und dem Wunsch nach Selbstbestimmung.

Details

Jukka Kärkkäinen, Jani-Petteri Passi
Jukka Kärkkäinen, Jani-Petteri Passi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken