The Crimson Kimono

 USA 1959
82 min.
film.at poster

Eine platinblonde Stripperin wird in ihrer Garderobe von einem Fremden mit einem Revolver konfrontiert, rennt halbnackt auf die Straße und wird im Gewühl niedergestreckt. Zwei befreundete Korea-Veteranen, ein Amerikaner und ein Nisei (japanischer Amerikaner) untersuchen den Fall. Die Spur führt zu einer Frau, die sich in den Nisei verliebt, was bald ungeahnte Spannungen zutage fördert. The Crimson Kimono zeigt im Showdown und zu Beginn Sam Fullers grelle Bereitschaft zur Hysterie, aber die betont kompakte, wirksame Ausführung des Plots und die realen locations von Little Tokyo, Los Angeles lassen seine ausgesprochen avancierte Behandlung von Rassenfragen umso klarer hervor treten. Fuller: "Als (Studioboss) Sam Briskin und ich uns die rushes der Eröffnungsszene ansahen, merkten wir, dass sich niemand - nicht einmal Matrosen oder betrunkene Sandler - nach dem großen, kaum bekleideten Mädchen umdrehten. Briskin fragte nur: ,What's wrong with this country?'" (filmmuseum)

Details

James Shigeta, Glenn Corbett, Victoria Shaw, Paul Dubov
Samuel Fuller
Samuel Fuller

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken