The Dave Brubeck Quartet Live

 2001
Musikfilm / Musical 
film.at poster

Komponist: Dave Brubeck, George Gershwin, Harold Arlen, u.a

Solisten: Dave Brubeck (p), Randy Jones (dr), Bobby Militello (as,fb| Michael Moore (b)
Der mittlerweile 82 Jahre alte Dave Brubeck verfolgt mit hellwachem Blick seine Mitspieler, um genau zu reagieren und akkordliche Akzente setzen zu können. Selbst vertrauten Themen gewinnt Brubeck neue Aspekte ab, so auch Gershwins "I Got Rhythm" mit verqueren harmonischen Wendungen. Noch nie galt Dave Brubeck als Super-Swinger, aber was der coole Meister bei diesem Konzert bietet, gerät stets spannungsreich.
LÄNGE: 103 Min.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken