The Jazz Singer (1952)

 USA 1952
Musikfilm / Musical 107 min.
film.at poster

Jerry Golding (Danny Thomas) kehrt vom Korea-Krieg zurück. Sein Vater möchte ihn zu seinem Nachfolger als Kantor berufen, doch Jerry hat andere Pläne, er will zum Broadway.

Schon bei der Armee hat er seine Liebe für das Showbusiness entdeckt und im Schlepptau seiner Freundin Judy Lane, eines Broadway-Stars, hofft er auf eine Chance als Sänger und Entertainer. Als er scheitert, kehrt er reumütig nach Hause zurück. Der Konflikt mit dem Vater entzündet sich erst, als er einen zweiten Anlauf für eine Karriere macht, nachdem er kurzzeitig in die Rolle des Kantors eingewilligt hatte. Das orthodoxe Milieu ist in dieser Version einem großbürgerlichen, assimilierten Umfeld gewichen. Darin haben zwar familiäre Tradition und einmal gemachte Versprechungen noch einen hohen Stellenwert, religiöse Aspekte sind jedoch deutlich in den Hintergrund getreten. Niemand aus der jüdischen Gemeinde stößt sich an der nicht-jüdischen Freundin des Kantorensohnes oder am Showbusiness. (al)

Details

Danny Thomas, Peggy Lee, Eduard Franz, Mildred Dunnock, Alex Gerry u.a.
Michael Curtiz
Carl E. Guthrie
Frank Davis, Leonard Stern, Lewis Meltzer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken