Thomas, die fantastische Lokomotive

Thomas and the Magic Railroad

USA, 2000

Kinderfilm

Ein Film für ganz Kleine und ganz Große: "The magic Railroad" fährt zum ersten Mal über die Lerinwand. Britt Allcroft stellte "Thomas" bereits 1984 im Fernsehen vor.

Start22.12.2000

Lily, 10 Jahre alt, will ihren einsamen Opa besuchen. Doch beim Umsteigen erwischt sie den falschen Zug und dieser bringt sie in das Land Sodor. Thomas, die lustige kleine Lokomotive lebt auf der Insel.
Eines Tages wird die magische Spielzeugwelt von großen und gefährlichen Diesel-Loks bedroht. Sogar Mr. Conductor verliert seine magischen Kräfte. Der kleine Mann mit der großen Verantwortung lebt in der "Shining Time Station" der Menschenwelt. Als einziger kann er zwischen der Welt der Züge und der menschlichen Welt hin und her reisen.

Aber Thomas und Mr. Conductor geben nicht auf. In ihrem Kampf gegen "Diesel 10" und seine Kumpane "Splatter" und "Dodge" werden sie von Lily tatkräftig unterstützt. Auch die Hilfe des Großvaters wird dringend benötigt, nur er scheint den Schlüssel zum Überleben der Insel Sodor zu besitzen...

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.