Three days with the family

 E 2009

Tres dias amb la familia

Drama 86 min.
6.70
Three days with the family

Es ist die Realität einer Bürgerfamilie aus Katalonien, die Mar Coll (geboren 1981) in "Tres dies amb la família" auf schlichte und unverblümte Art zu zeigen weiß

. Ohne Dramatik, dafür aber mit Liebe zum Detail zeichnet die spanische Regisseurin ein generationenübergreifendes Portrait - und damit weniger eine abgeschlossene Geschichte als das Bild einer ganzen Gesellschaft. Das Begräbnis eines Patriarchen bringt alle Familienmitglieder einer konservativen Bürgerfamilie aus Katalonien zusammen. Über drei Tage erstrecken sich Totenwache, Totenmesse und Begräbnis. Alle wahren die Haltung und vermeiden es, sich mit den Problemen der anderen auseinanderzusetzen oder zu erfahren, wie es jedem einzelnen geht.

Details

Dafnis Balduz, Leonor Bonacasa, Nausicaa Bonnín
Mar Coll
Jens Neumaier
Neus Ollé-Soronellas
Mar Coll, Valentina Viso

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken