To Agori Troi To Fagito Tou Pouliou

 GR 2012
Drama 80 min.
film.at poster

Yorgos ist 23. Er steht am Rande der Gesellschaft, hat keine Arbeit und kein Geld. Was er hat ist seine einzigartige Stimme und sein Haustier, ein Kanarienvogel, mit dem er sich eine heruntergekommene Wohnung in Athen teilt. Regisseur Ektoras Lygizos lässt uns drei Tage lang am Leben seines Protagonisten teilhaben. Wir erleben den ergriffenen Blick einer Kirchenbesucherin, als Yorgos zu singen beginnt, und sehen, wie sich der junge Mann sogar das Vogelfutter mit seinem Haustier teilt, nur um seinen Hunger etwas zu stillen. Als er einer Frau in einem Hotel begegnet, stellt sich plötzlich die Frage, ob sie Yorgos' Rettung sein kann.

Details

Yannis Papadopoulos, Lila Baklesi, Kleopatra Perraki, Vangelis Kommatas, Kharalambos Goyos
Ektoras Lygizos
Dimitris Kassimatis
Ektoras Lygizos

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken