News & Stars
03.05.2018

Trailer zur Stephen King-Serie "Castle Rock"

Mystery-Horror-Serie von J.J. Abrams startet am 25. Juli auf Hulu.

Castle Rock heißt die fiktive Kleinstadt im US-Bundesstaat Maine, die Kenner der Geschichten von Stephen King mit schrecklichen Ereignissen in Verbindung bringen. In der Stadt spielen nicht nur mehrere Romane und Kurzgeschichten des Horror-Großmeisters. Auch Kinobesuchern ist die Stadt aus Filmen wie "In einer kleinen Stadt", "Cujo" und "Stark" sowie durch Erwähnungen in "Stand by me", "Friedhof der Kuscheltiere", "Die Verurteilten" und "Es" bekannt.

Ab 25. Juli taucht die gleichnamige TV-Serie tief in die Geheimnisse und Abgründe dieser mysteriösen Kleinstadt ein. Produzent der TV-Serie für den Streaming-Anbieter Hulu ist J.J. Abrams. Rund um die fiktive Kleinstadt hat er den gesamten Kanon von Stephen King zu einer mit Spannung erwarteten Mystery-Horror-Serie arrangiert.

 

Erster Trailer der Hulu-Serie "Castle Rock":

Horror-Städtchen im Stephen-King-Universum

Die genaue Handlung ist bisher ein wohlgehütetes Geheimnis. Aber eines kann man wohl mit Sicherheit sagen: Die Serie wird eine Würdigung des Werkes von Stephen King im Serienformat. Dabei dient die Stadt Castle Rock als Knotenpunkt, um das gesamte Werk des Bestsellerautors zu einem gemeinsamen Horror-Universum zu vereinen.

In einem Interview beschreiben die beiden Showrunner Sam Shaw und Dustin Thomason  die Idee zur Serie "Castle Rock" so: "In der Stadt gab es zwei Serienmörder, einen tollwütigen Killer-Hund, einen dämonischen Truck, eine Zeit lang hielt sich sogar der Teufel hier auf und es gibt eine Handvoll Spukhäuser – da denkst du dir doch irgendwann: Wer bleibt verdammt nochmal in dieser Stadt? Warum existiert diese Stadt überhaupt noch? Und das war eine wirklich herausfordernde Frage, die uns interessant erschien."

 

Neue und bekannte Figuren

Mystery-Horror-Serie "Castle Rock"

Wichtige Rollen dürften jedenfalls der Rechtsanwalt Henry Deaver (Andre Holland) und die Immobilienmaklerin Molly Strand (Melanie Lynskey) spielen. Deaver (Bild oben) ist offenbar in der Stadt aufgewachsen. Seine ihm entfremdete Mutter Ruth (Sissy Spacek) lebt immer noch in der Stadt. Er kehrt zurück, um die Verteidigung eines Insassen im Shawshank-Gefängnis zu übernehmen (bekannt aus dem Film "Die Verurteilten", Originaltitel: The Shawshank Redemption"). Strand wird wohl mit den vielen Häuser mit unheimlicher Geschichte in Castle Rock kein leichtes Spiel haben.

Jede der zehn Folgen wird eine abgeschlossene Geschichte mit wiederkehrenden und neuen Charakteren in Castle Rock erzählen. Einziger bisher bekannter TV-Charakter aus den King-Romanen ist der pensionierte Sheriff Alan Pangborn (Scott Glenn). Er war Sheriff von Castle Rock während der Handlung der Romane "Stark" und "In einer kleinen Stadt". Sein Vorgänger wurde von Cujo getötet.

 

"Castle Rock" startet am 25. Juli 2018 auf Hulu. Wann und bei welchem Anbieter die Serie in deutscher Sprache verfügbar sein wird, ist bisher nicht bekannt.