Transit

IL, 1980

Drama

Vor den Nazis aus Deutschland geflohen, findet sich Erich Nussbaum trotz neuer Liebe und einem Sohn in Israel nicht zurecht.

Min.87

Er versteht die Umwelt nicht, und ihm scheint, dass auch er von ihr nicht verstanden wird. Der Film erzählt aus der Perspektive des Sohnes die psychische Irrfahrt seines Vaters im Alltag Tel Avivs. Die Frage, die sich immer wieder stellt: Was kann verstanden, was erklärt werden, und was muss dennoch letztlich offen bleiben? Die preisgekrönte Animation zuvor zeigt, was geschieht, wenn sich die israelische Tochter einer Familie von Schoa-Überlebenden in einen Deutschen verliebt. (Frank Stern)

  • Schauspieler:Gideon Singer, Fitcho Ben-Zur, Gedalia Besser, Yair Elazar, Ruth Geller

  • Regie:Daniel Wachsmann

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.