Un crisantemo estalla en cincoesquinas / A Chrisanthemum Bursts in Cincoesquinas

1996

Drama

Erasmo ist ein junger Mann, den
seine Eltern kurz nach der Geburt
der Obhut einer Amme anvertrauten,
als sie selbst vor einem Krieg
flüchteten, der sie zu verschlingen
drohte. Als Emma, seine
``Milchmutter", brutal ermordet wird,
schwört Erasmo, sich an ihrem
Mörder, dem mächtigen El Zancudo,
zu rächen. Erasmo lernt
Leidenschaft und Liebe kennen und
gewinnt in dem jüdischen
Außenseiter Saul einen treuen
Weggefährten. Der Film ist nicht nur
ein farbenprächtiges
Rachemelodram, sondern auch der
Versuch, das Vielvölker-Abstraktum
``Lateinamerika" zu begreifen.

  • Schauspieler:José Luis Alfonzo, Pastora Vega, Martín Kalwill, Valentina Bassi, Millie Stegman, Walter Reyno, Rolly Serrano, María Luisa Argüello, Aldo Romero, Ricardo Merkin, Silvana Silveri, Guadalupe Farías Gómez

  • Regie:Daniel S. Burman

  • Autor:Daniel S. Burman, Pascual Massarelli

  • Musik:Antonio Tarragó Ros

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.