Sklavin des Herzens

Under Capricorn

GB, 1949

Drama

Ein irischer Auswanderer begegnet in Australien einer Bekannten aus Kindheitstagen, die von ihrem reichen und einflußreichen Mann psychisch mißhandelt wird.

Min.111

Der Ire Charles Adarne wandert im Jahr 1931 nach Australien aus. Hier begegnet er Henrietta, einer Bekanntschaft aus Kindertagen, die mit dem wohlhabenden und einflußreichen Lendbesitzer Sam Flusky verheiratet ist. Sam entpuppt sich als brutaler Ehemann, der Henrietta in den Alkoholismus und an den Rand ihrer psychischen Kräfte getrieben hat.

Untypisch für Hitchcock ist nicht nur das Genre des Kostümfilms sondern auch der Verzicht auf suspense und die Konzentration auf das zwischenmenschliche Drama. Wie im vorangegangenen Film Rope arbeitet Hitchcock mit extrem langen Einstellungen, die von keinem Schnitt unterbrochen werden.

  • Schauspieler:Ingrid Bergman, Joseph Cotton, Michael Wilding

  • Regie:Alfred Hitchcock

  • Kamera:Jack Cardiff, Paul Beeson, Ian Craig, David McNeilly, Jack Haste

  • Autor:James Bridle

  • Musik:Richard Adinsell

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.