Unter dem Maulbeerbaum

 Israel 1994

Etz Hadomim Tafus

102 min.
7.20
film.at poster

Der Film und das ihm zugrunde liegende gleichnamige Buch setzen Gila Almagors autobiografische Erzählung SUMMER OF AVIYA (1988) fort.

Es sind einige Jahre vergangen, aus dem Mädchen ist eine selbstbewusste Jugendliche geworden. Die mittlerweile 14-jährige Aviya (Kaipo Cohen) gehört zu den wenigen Sabra - in Israel Geborenen - im Jugenddorf Udim. Alle anderen sind Waisen der Shoah, deren Schicksale aus der Sicht Aviyas erzählt werden. Tagsüber scheinen diese Jugendlichen ganz normale Teenies zu sein, die die erste Liebe und erste Eifersüchteleien erleben. Aber wenn es Nacht wird, steigen die schmerzvollen Erinnerungen an die Shoah wieder auf. Sie hoffen, überlebende Familienangehörige zu finden. Sie hoffen auf ein neues Leben im jungen Staat und suchen immer wieder Zuflucht unter einem schönen Maulbeerbaum. (Filmarchiv Austria)

Details

Gila Almagor, Juliano Mer, Uri Avrahami, Yael Pearl, Alexander Peleg, Ohad Shahar, Tali Atzmon, u.a.
Eli Cohen
Gila Almagor, Eyal Sher, Eli Cohen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken