Unter den Dächern von Paris

 F 1930

Sous les toits de Paris (1930)

Tragikomödie 91 min.
7.40
Unter den Dächern von Paris

Sous les toits de Paris ist einer der allerersten Filme, die voller Leidenschaft beides zu sein beabsichtigen: Film, der sich in Bildern ge­nügt, und Film, der sich auf der Tonspur artikuliert.

Wie bei allen Anfängen mit ihrer aus dem Quellgrund des Enthusiasmus genährten Sprache ist in René Clairs Film etwas wiederfindbar, was später durch Routine verflacht und durch achtlosen Gebrauch selbstverständlich geworden ist. Wie ist eine Geschichte mit gleicher Frische auf einer Ebene visuell, auf einer anderen akustisch zu erzählen? So ist diese Gauner- und Liebesgeschichte mit ihren im Studio nachgebauten Banlieu-Straßen und von aufgeregt mobiler Kamera durchwandertem Hinterhof-Grau-Schornstein-Filigran nicht nur ein charmantes Kinozeitstück, sondern ein Manifest des Tonfilms. (H.T.) (filmmuseum)

Details

Albert Préjean, Pola Illéry, Gaston Modot
René Clair
René Clair

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken