Der falsche Rosenkranz

 TUR 2009

Uzak ihtimal

89 min.
film.at poster

Der Muezzin Musa kommt zum ersten Mal nach Istanbul, als er dort in eine Moschee im Stadtteil Galata berufen wird. Er zieht in eine Wohnung, die zur Moschee gehört. Nebenan wohnt die Nonne Anna und ihre Pflegerin Clara. Als sich Clara, die ein einengendes Leben zwischen Kirche und Haus führt, und Musa, der in Istanbul ein neues Leben beginnt, treffen, entwickeln sie außergewöhnliche und warme Gefühle. Obwohl der junge Muezzin sich selbst gegenüber diese Liebe nicht gut eingestehen kann, ist sie überall präsent. Der falsche Rosenkranz ist ein Film über die Liebe und Schwermut, die in einer Stadt wächst. Er bringt die unterschiedlichen Stimmungen der Religionen, authentische Orte und die besonderen Menschentypen Istanbuls auf die Leinwand.

Details

Nadir Sarıbacak, Görkem Yeltan, Ersan Ünsal, Burçin Şenkal
Mahmut Fazil Coskun
Rahman Altin
Rek Çakar
Tarık Tufan, Görkem Yeltan, Bektas Topaloğlu

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken