Valery Gergiev dirigiert die Wiener Philharmoniker

2005

FilmMusikfilm / Musical

Dirigent: Valery Gergiev

Min.95

Komponist: Sergej Rachmaninow, Nikolay Rimsky-Korsakow, Toshio Hosokawa


Die Wiener Philharmoniker sind ein Synonym für erstklassige musikalische Interpretationen. Bei den Salzburger Festspielen 2005 spielten sie drei anspruchsvolle Kompositionen: Rachmaninows "Die Toteninsel", Rimsky-Korsakows "Scheherazade" und die Weltpremière von "Circulating Ocean" des japanischen Komponisten Toshio Hosokawa. Der russische Dirigent Valery Gergiev hat diese Aufführung zweifellos zu einem herausragenden musikalischen Ereignis gemacht.

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Valery Gergiev dirigiert die Wiener Philharmoniker finden.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.