Verdens Untergang

1916, 1916

Science Fiction

Der Film wurde 2005 vom »Det Danske Filminstitut« mit analoger und digitaler Technologie restauriert.

Min.74

Ein Meteorit rast auf die Erde zu. Die Menschen bereiten sich auf unterschiedliche Weise auf den Untergang vor. Einige, wie so oft in Krisenzeiten, wissen aus diesem Profit zu schlagen. Durch geschickte Informationspolitik werden an der Börse Millionen verdient. Das auf sich allein gestellte Volk kann sich nur mit Gewalt gegen die bessergestellte Bourgeoisie wehren, der Klassenkampf tobt bis zum bitteren Ende.

Die eigentliche Katastrophe des drohenden Weltuntergangs spielt in "Verdens Untergang", einem Science-Fiction der ersten Stunde, eine Nebenrolle. Die emotionale Verstrickung der Protagonisten, die Gegenüberstellung von rücksichtslosem Opportunismus und sozialem Verantwortungsgefühl geben den Ton an.

  • Schauspieler:Olaf Fønss, Carl Lauritzen, Ebba Thomsen, Johanne Fritz-Petersen, Thorleif Lund

  • Regie:August Blom

  • Kamera:Louis Larsen

  • Autor:Otto Rung

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.