Video Days

 USA 1991
Kurzfilm 41 min.
8.30
Video Days

Ganz am Anfang seiner Karriere als Filmemacher drehte das Ausnahmetalent Skater-Videos.

"Video Days", ursprünglich als Promotion-Material für die Skateboard-Firma "Blind Skateboards" entstanden, zeigt nicht nur die innovativsten Skate-Techniken seiner Zeit, sondern gilt bis heute als stilbildend. Mittels fließender Kameraführung, "Fischauge" und mit einem eher überraschenden Soundtrack, ist in "Video Days" nicht nur der Skate-Pionier Mark Gonzales zu sehen, sondern auch der ehemalige Profi-Skater Jason Lee, der in unseren Breiten vor allem als Hauptdarsteller der TV-Serie "My Name Is Earl" bekannt wurde.

Details

Spike Jonze

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken