VIS 2018: Glasgow International Short Film Festival - Der Wille des Volkes

 
67 min.
film.at poster

Das Referendum über die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens war knapp. Die zentrale Frage in der toxischen Debatte lautete: Wer „gehört“ hierher? Opportunistische PolitikerInnen sahen in dem Ergebnis schnell den Willen des Volkes. Aber in Wirklichkeit ist die nationale Identität ein heikles und sich wandelndes Konzept, das auf Toleranz und Kompromissen zwischen verschiedenen Gruppen beruht. Was bedeutet es für Menschen mit Migrationshintergrund, ihre Randposition durch ein Referendum bestätigt zu sehen? Die Antwort liegt in einem schrecklichen Hochhausbrand ein Jahr nach dem Brexit. (ml)

Who Are We?
GB | 2016 | 04 min | Regie John Smith

Random White Dudes
GB | 2017 | 04 min | Regie Young Fathers

Jus Soli
GB | 2015 | 15 min | Regie Somebody Nobody

Street 66
GB | 2018 | 13 min | Regie Ayo Akingbade

Civil Rites
GB | 2017 | 28 min | Regie Andrea Luka Zimmerman

Tower XYZ
GB | 2016 | 03 min | Regie Ayo Akingbade

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken