Waterboys

 J 2001
Tragikomödie 91 min.
7.30
film.at poster

Regisseur Yaguchi Shinobu gelang mit WATERBOYS einer der größten japanischen Box Office- Hits 2001.

Es ist Ferienzeit in Japan, und das Schulfest steht direkt vor der Tür. Das fünfköpfige Schwimmteam bekommt keine neuen Mitglieder und ist deswegen fast am 'Untergehen'.
Dann nimmt sich eine neue hübsche Lehrerin sich des Teams an, und auf einmal ist der Zuwachs nicht mehr zu stoppen, bis sich herausstellt, dass die Lehrerin ein Synchron-Team
trainieren möchte und die fünf wieder alleine da stehen. Nach ein paar Trainingsstunden verlässt sie dann auch die Lehrerin, da sie sich erst mal einen Schwangerschaftsurlaub gönnt. Jetzt sitzt das Quintett ganz schön in der Patsche - kein Trainer, kein Pool und keine Ahnung vom Synchronschwimmen. Die Zeit wird knapp, um nicht zum Gespött der Schule zu werden...

Details

Tsumabuki Satoshi, Takenaka Naoto, Manabe Kaori, Emoto Akira, Tamaki Hiroshi, Miura Akifumi
Yaguchi Shinobu
Yaguchi Shinobu

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken