Werner Nekes Programm 1 - Uliisses

 BRD 1982
Avantgarde 95 min.
5.90
film.at poster

Der Film ist eine »homerische« Reise durch die Geschichte des Kinos. Werner Nekes fasst Homers Odysseus, Joyces Ulysses und Orams synthetischen Telemach/Phil zusammen.

Odysseus/Bloom verwandelt sich in Uli, den Fotografen, Penelope/Molly ist sein Modell, Telemach/ Stephan wird Phil, der seine »Telemachia« beginnt. Die Verknüpfung ihrer drei Lebensläufe geschieht im Ruhrgebiet, an einem Tag im September 1980, die Bundesrepublik steht gerade vor Wahlen.

Details

VA Wölfl, Tabea Bloomenschein, Russel Denton, Shehzad Abbas u.a.
Werner Nekes
Werner Nekes

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken