When the Earth seems to be light

 GE, DE 2016
75 min.
When the Earth seems to be light

Driften, frei sein, den Körper spüren, für einen Moment die Erdenschwere überwinden - eine Clique georgischer Teenager erobert sich Fluchträume vor dem Alltag in Tiflis' verfallenen Betonwüsten: Sie skaten, hängen rum, hören Musik, reden lakonisch über ihr Leben, ihre Zukunft, über die Bedeutung von Freiheit, Liebe und Glück. In atmosphärischen Soundscapes und poetisch-ästhetisierten Landschafts-, Stadt- und Bewegungsbildern zeichnet der Film das stimmungsvolle Porträt einer jungen Generation im Zustand zwischen ätherischer Leichtigkeit und schwermütiger Perspektivlosigkeit - auf der Suche nach sich selbst und ihrem Platz in einer konservativen, aus der Balance geratenen Gesellschaft. (MK)

Details

Salome Machaidze, Tamuna Karumidze, David Meskhi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken