Wie stehle ich die Welt

How to Steal the World

United States of America, 1968

FilmAbenteuerTV-Film

Als der "O.N.K.E.L."-Agent Robert Kingsley spurlos verschwindet, spricht vieles dafür, dass er zu der kriminellen Organisation "Drossel" übergelaufen ist. Seine attraktive Frau Margitta hat angeblich keine Ahnung, was hinter dem Verschwinden ihres Mannes steckt, aber Napoleon Solo und sein Kollege Illya Kuryakin trauen ihr nicht. Ihr Chef Waverly setzt die beiden hochkarätigen Agenten auf den mysteriösen Fall an. Mit Kingsley sind noch einige namhafte Wissenschaftler verschwunden, darunter der Chemiker Dr. Kurt Erikson. Er hat ein hochwirksames Gas entwickelt, das Menschen völlig gefügig macht, wenn sie es einatmen. Kingsley bildet sich ein, mit Hilfe dieses Gases die Menschheit so verändern zu können, dass fortan ewiger Friede auf der Erde herrscht. Er ahnt nicht, dass seine Frau seine fixe Idee missbrauchen will, um ihrem reichen Liebhaber Webb zur Weltherrschaft zu verhelfen. Gegen diese Übermacht scheint es keine Chance zu geben, das schreckliche Experiment zu verhindern...

Min.86

Start09/18/1968

IMDb: 5.5

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Wie stehle ich die Welt finden.

  • Schauspieler:Robert Vaughn, David McCallum, Barry Sullivan, Eleanor Parker, Leslie Nielsen, Leo G. Carroll, Tony Bill, Peter Mark Richman, Albert Paulsen, Inger Stratton, Hugh Marlowe, Amy Thomson

  • Regie:Sutton Roley

  • Autor:Norman Hudis

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.