Wie ich meine Unschuld verlor

Bihisht faqat baroi murdagon / Pour aller au ciel, il faut mourir

Tadschikistan, Frankreich, 2006

Drama

Wie wird man ein Mann? Kamal, 20 Jahre alt und seit drei Monaten verheiratet, hat noch nie mit einer Frau geschlafen.

Min.90

Tadschikistan. Weil er nach drei Monaten Ehe immer noch nicht mit seiner Frau schlafen kann, fährt der 20-jähige Kamal (Khurshed Golibekov) in die Landeshauptstadt in der Hoffnung, dort zum Mann zu werden. In der großen Stadt lernt er schließlich eine junge Frau kennen und verbringt die Nacht mit ihr. Am nächsten Morgen steht ihr Ehemann vor dem Bett. Kamals Leben nimmt so schnell an Fahrt auf wie seine Unschuld ein Ende...

IMDb: 6.6

  • Regie:Jamshed Usmonov

  • Autor:Jamshed Usmonov

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.