Wiegenlied der Erde

 J 1976

Daichi no komoriuta

Drama 112 min.
7.60
film.at poster

Als ihre Großmutter stirbt, findet sich die junge, so naive wie boden ständig-lebenslustige Rin in einer übel religiös (g)eifernden Welt des Fressens und Gefressenwerdens wieder. Wie alle Menschen ist sie ausbeutbar und willens, andere auszubeuten - anders als bei den meisten Menschen aber tobt in ihr eine widerborstige Sehnsucht. Eine schöne Überraschung im weitgehend unbehaust- geschlagen wirkenden Spätwerk Masumuras: vielleicht nicht von ähnlicher Strahlkraft wie seine Studioproduktionen, doch von ungebrochen ambivalenzfreudiger Robustheit sowie einer alters erfahrenen Gelassenheit, die manchmal mehr wert ist als alle Farbenpracht. (R.H.)

(Text: Filmmuseum)

Details

Harada Mieko, Kahara Natsuko, Kaji Meiko, Nakagawa Mihoko, Okada Eiji
Masumura Yasuzô
Yoshio Shirasaka

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken