Winckelmanns Reisen

D, 1990

Der erfolglose Shampoo-Vertreter Winckelmann hängt seiner seit sieben Jahren geschiedenen Ehe nach, während seine Freundin Aline noch immer auf die längst überfällige Liebeserklärung wartet.

Der erfolglose Shampoo-Vertreter Winckelmann hängt seiner seit sieben Jahren geschiedenen Ehe nach, während seine Freundin Aline noch immer auf die längst überfällige Liebeserklärung wartet. So handelt der Film von der Schwierigkeit, die eigene Gegenwart zu finden, an Orten, an denen die Zeit stillzustehen scheint.

IMDb: 7.4

  • Schauspieler:Ulrich Wildgruber, Wolf-Dietrich Sprenger, Susanne Lothar, Traugott Buhre

  • Regie:Jan Schütte

  • Kamera:Sophie Maintigneux

  • Autor:Jan Schütte, Thomas Strittmatter

  • Musik:Claus Bantzer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.