Winstanley

 GB 1975
Drama 95 min.
7.30
film.at poster

Ein Film über Gerald Winstanleys Versuch, 1649 eine Kommune in Surrey, England zu etablieren

Die beiden in langjähriger Arbeit entstandenen Spielfilme von Kevin Brownlow (und Andrew Mollo) markieren einen einzigartigen Weg in der Filmgeschichte: Mit trockener Geste widmen sie sich dem Erschaffen von ganzen Welten. Weniger die Geschichte der Versuche von Gerald Winstanley, 1649 eine Kommune in Surrey, England zu etablieren (der entdramatisierende Zugang soll ein völliges Abtauchen in die Zeit ermöglichen), mehr ein Versuch, die Vergangenheit so zu beschreiben, wie es sonst nur der Zukunft gegönnt wird: als geheimnisvoll, oft wunderschön und unendlich faszinierend. So verzichteten die Filmemacher auf das Betonen der Parallelen zwischen Winstanleys Sekte und den Hippie-Kommunen der 70er Jahre, aber sie suchten die Britischen Inseln nach Tieren ab, die jenen im Surrey des 17. Jahrhunderts ähnlich sahen.
Länge: 95 Min.

Details

Miles Halliwell, Jerome Willis, Terry Higgins, Phil Oliver, David Branley
Kevin Brownlow
Sergej Prokoffjew
Ernest Vincze
Kevin Brownlow, David Caute, Andrew Mollo

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken