Yaaba

 Burkina Faso 1989
Kultfilme 90 min.
film.at poster

"Ich habe diesen Film aus vielen verschiedenen Gründen ausgewählt. Im Zentrum stand dabei die Qualität und die Strenge der Arbeiten von Idrissa Ouédraogo, die ich allesamt kenne. Yaaba ist ein großes, erstaunliches Werk voller Frische und einer dieser Filme, die nach den unterschiedlichen Blickwinkeln fragen, aus denen afrikanische Regisseure ihre Heimat betrachten können. Dem Filmemacher gelingt es fernab ideologischer Schwerfälligkeit, das Leben einer Dorfgemeinde menschlich und authentisch zu zeichnen. Es ist dies die Chronik des Lebens dieses Dorfes in dem der Regisseur das Publikum den Menschen in all seinen Facetten entdecken lässt: gut, großzügig, intolerant. Ein nüchterner Stil, ein Sinn für die Wahl des Bildausschnittes... Landschaften, die wahrlich Kraft ausstrahlen. Dieser Film hat dutzende internationale Preise erhalten und tausende Kinofans auf der ganzen Welt angezogen. Ein großer Film in der Geschichte des Filmschaffens in Burkina Faso und in Afrika."
S. Pierre Yameogo

Details

Fatimata Sanga, Noufou, Fatimata Sanga, Noufou ua.
Idrissa Ouedraogo

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken