Zuflucht der Sirenen

J, 1964

Drama

Eine Gruppe junger Frauen bildet im Tokio der Nachkriegszeit in Prostituiertenkollektiv um überleben zu können.

Min.90

Im Tokio der Nachkriegszeit bilden fünf junge Frauen ein Prostituiertenkollektiv um überleben zu können. Mit äußerster Härte verteidigen sie ihr Revier gegen Möchtegern-Zuhälter und rivalisierende Prostituierte. Als ein verletzter Dieb bei ihnen Zuflucht sucht, bekommt das nach außen hin geschlossene Kollektiv Risse.

IMDb: 7.7

  • Schauspieler:Tamiko Ishii, Satako Kasai, Kayo Matsuo, Yumiko Nogawa, Jo Shishido, Misako Tominaga

  • Regie:Seijun Suzuki

  • Kamera:Shigeyoshi Mine

  • Autor:Goro Tanada, Tajiro Tamura

  • Musik:Naozumi Yamamoto

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.