13/P15 Tibet

 
Kurzfilm, Dokumentation 
film.at poster

CHILDREN IN EXILE
CH 1992, Norman G. Dyhrenfurth, 24 min, OF Englisch, wird live in deutscher Sprache eingesprochen!
Norman Dyhrenfurths beruehrende Dokumentation über ein tibetisches Kinderdorf in Dharamsala, dem Sitz der tibetischen Exilregierung in Nordindien. Es wird von der Schwester des Dalai Lama betreut, die die Schlussworte zum Film spricht.

LET'S TALK ABOUT FREE TIBET
AT 2013, Sina Moser, Pia Pedersen, 45 min, OF Deutsch
In diesem Film der Salzburgerin Sina Moser lässt die Salzburger Tibetunterstützerin Pia Pedersen Tibeter zu Wort kommen, die sie in Dharamsala, dem indischen Sitz der tibetischen Exil-Regierung und Wohnort des Dalai Lama, getroffen hat und die offen über die nach wie vor verheerenden Umstände in Tibet sprechen. Prominete Fürsprecher Tibets kommen zu Wort: Tseten Alleman, Nyima Thondrup und Richard Gere. Noch immer gibt es Folterungen, Selbstverbrennungen und viele Flüchtlinge. Mit Ausschnitten aus früheren Filmen von Lutz Maurer, Norman Dyhrenfurth und Dhondup Wangchen geht der Film auch der Geschichte der Tibeter nach.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken