30 Days

 Nigeria 2006
Drama, Romanze, Action 150 min.
4.80
film.at poster

Seit einigen Wochen herrscht große Unruhe in einem Land, das Nigeria zum Verwechseln ähnlich sieht: Korrupte Regierungsmitglieder werden in Serie umgebracht. Presse und Polizei versuchen, die mysteriösen Todesfälle aufzuklären. Eine paramilitärische Organisation, »Female Revolutionaries Against Corruption in Africa«, kurz FRACA, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Land von seiner korrupten Elite zu befreien. Ihre Mitglieder sind Töchter von hohen Beamten oder Politikern, die von einer besseren Zukunft für ihr Land träumen. Sie tragen Jeans und enge T-Shirts und lieben das freie Leben. Der alarmierte Präsident, der fatal an Nigerias ehemaligen Präsidenten Obasanjo erinnert, beauftragt die Exekutive, das Rätsel in dreißig Tagen zu lösen. Die FRACA wiederum sieht in einer Party, zu der ein hoher Beamter geladen hat, die goldene Gelegenheit, endlich Platz zu schaffen für eine neue Regierung. Für viele der schick gekleideten Männer in ihren Agbadas, Babban Riga und Frauen in Buba, Iro mit Gele könnte dies der letzte Abend sein.

Details

Genevieve Nnaji, Joke Silva, CBA, Segun Arinze
Mildred Okwo
Andre Manga
Shona »Cricket« Peters, Jonathan Gbemutor
Mildred Okwo

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken