5 1/2 Roofs

 GB/A 2006
Dokumentation 
film.at poster

In sechs Episoden stellt Sepp R. Brudermann sechs Häuser und ihre "Squatter" vor.

Das Leben in Schlupflöchern urbaner Zentren. Gemäß § 6 des Criminal Law Act von 1977 ist in England das Besetzen leer stehender Gebäude nicht illegal. In sechs Episoden stellt Sepp R. Brudermann sechs Häuser und ihre "Squatter" vor - Menschen und Solidargemeinschaften, die alle das Ziel haben, den bestehenden Wohnraum sinnvoll zu nutzen.

Details

Sepp Brudermann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken