66 Seasons

 Slowakei 2003

66 sezón

Dokumentation 
film.at poster

Céhácko, das öffentliche Schwimmbad in Kosice als Spiegel der Zeit zwischen 1936 und 2002.

die Protagonisten erzählen von Anpassung, und Unterordnung, von Verfolgung durch die Nazis, der Bombardierung während des zweiten Weltkriegs und dem Einmarsch der Russen 1968. Die Bademode damals und heute wird besprochen, die Anziehung der Geschlechter, die Spiele im Wasser. Geschichten oder Geschichte? - der Filmemacher sagt, die geht hier ohnedies baden.
Drei Sommersaisonen lang drehte Kerekes im Stará plovárna und breitet 66 Saisonen vor uns aus. Ungeniert verführt er die Protagonisten zur Inszenierung ihrer Jugend, läßt Neugedrehtes schon mal alt aussehen und macht manchmal das Filmemachen selbst zum Gegenstand der Erzählung.
Länge: 86 Min.

Details

Peter Kerekes

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken