7 Dreams of Tibet

NL, 2001

FilmDokumentation

Min.50

Im Film reisen Namgyal, seine Schwester und der Sänger Tobden nach Dharamsala und treffen sich mit neuangekommenen Flüchtlingen. Sie lassen sich vorsingen und Geschichten
erzählen. Sieben dieser Flüchtlinge erzählen über die Albträume, die sie in Tibet und auf der Flucht durchlebten und über ihre Träume, in ein freies Tibet zurückzukehren. Darunter
sind auch S. H. Dalai Lama und Ama Adhe, der Autor des Buches „The Voice remembers“.

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für 7 Dreams of Tibet finden.

  • Regie:Jan Van der berg

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.