Adelshingst

The Noble Stud

SWE, 2013

AnimationKurzfilm

Ein hintergründig humorvolles wie schockierendes modernes Mädchen in traditioneller Stop-Motion-Technik, mit außergewöhnlichem Artwork und einer höchst überraschenden queeren Message.

Min.14

Maria beginnt als Dienstmädchen bei einer Adelsfamilie am Land. Die Tage sind lang und einsam, die Arbeit ist monoton und geprägt von Routinen und Regeln. Man ist auf die öffentliche Wirkung und herzeigbares Dekorum bedacht. Die Rollen im Haus sind klar verteilt: Hier die gelangweilte, jeder Realität entrückte Ehefrau, dort der ,noble' Herr des Hauses, der gerne übergriffig wird. Marias einzige Verbündete ist ihre beste Freundin Erika, die versucht, mit ihrer Partnerin ein Kind zu bekommen. Aber das ist ein schwieriges Unterfangen. In den nächtlichen Konversationen zwischen Maria und Erika reift ein Plan, und plötzlich wird aus dem scheinbar ausweglosen Abhängigkeitsverhältnis der Geschlechter und Klassen ein wohlkalkuliertes Spiel der Verführung, in dem die Rollen von Dominanz und Unterwerfung komplett auf den Kopf gestellt werden. Ab ins verführerische Outfit und warten, bis der alte Knacker wieder mal die Grenze überschreitet. Am Ende wird die Rache an der heteronormativen Bourgeoisie süß sein...

IMDb: 7.8

  • Regie:Linus Hartin, Sofia Priftis

  • Kamera:Frej Bengtsson, Jesper Jansson

  • Autor:Linus Hartin, Sofia Priftis

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.