Adrenaline Rush - Mut zum Risiko 2D

 Kanada 2002
Kurzfilm, Dokumentation 09.05.2003 40 min.
7.30
film.at poster

Base Jumper und Sky Diver auf der Suche
nach den Grenzen der menschlichen Leistungsfähigkeit

Ob in den Keys von Florida, der Mojave Wüste oder den Norwegischen
Fjorden - das Risiko ist ein Teil ihres Lebens: "Adrenaline Rush"
begleitet die beiden Extremsportler Adrien Nicholas und Katarina
Ollikainen auf ihrer Suche nach den Grenzen der menschlichen
Leistungsfähigkeit. Nicholas ist einer der weltbesten "Sky diver" und
absolviert im Jahr oft mehr als 2500 Fallschirmsprünge. Kein anderes
Lebewesen auf unserem Planeten verfügt über die Eigenschaft aus purer
Lust am Risiko sein Leben auf ´s Spiel zu setzen. Was bringt Menschen
dazu sich als "Base jumper" mit einem Fallschirm von einem Felsen aus in
die Tiefe zu stürzen oder als "Sky diver" aus einem Flugzeug zu
springen? In "Adrenaline Rush" macht sich das IMAX-Filmteam auf die
Suche nach Antworten.

IMAX beleuchtet die wissenschaftlichen Hintergründe: Welche Hormone sind der Kick zum Glücksgefühl, wenn sich der waghalsige "Base Jumper" in die Tiefe stürzt, wenn Airsurfer weit über dem Horizont aus dem Flugzeug springen, nur um ein paar Augenblicke des freien Falls zu erleben? Die IMAX Kamera auf einem atemberaubenden Ritt auf der Suche nach Antworten.

Details

Charles Bryan, Jon Devore
Marc Fafard
Marc Fafard

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • auf keinen fall anschauen
    wer eine Kick haben will, schaut sich bad boys II an! Adrenaline Rush ist langweilig, keine livande Musi die dazu passen würde und der Sprecher ist echt ätzend.