After Life

 J 1998

Wandafuru raifu

Drama, Fantasy 118 min.
7.80
film.at poster

Bevor die Verstorbenen ins Jenseits eingehen, müssen sie einen Moment des Glücks ihres vergengen Lebens auswählen, den sie als einzige Erinnerung in ihr persönliches "Paradies" begleiten wird.

Limbo ist ein ehemaliges Schulhaus auf dem Lande, in dem mehrere Männer und Frauen - mehr Sozialarbeiter denn Bürokraten - arbeiten. Ihre Aufgabe ist es, die jüngst Verstorbenen zu empfangen und ihnen zu helfen, aus ihrem jeweiligen Leben einen Moment des Glücks zu wählen, der sie dann in ihr persönliches "Paradies" begleiten wird. Eine Woche ist dafür vorgesehen; diejenigen, die sich nicht entscheiden können oder wollen, müssen in Limbo bleiben. Der Film beobachtet eine Gruppe von Neuankömmlingen und fokussiert vor allem auf die Beziehung zwischen dem jungen Beamten Mochizuki und dem 70jährigen Herrn Watanabe, der große Probleme hat, mit seinem "unbedeutenden" Leben fertigzuwerden,

Quelle: Viennale '99

Details

Arata, Taketoshi Naito, Kyoko Kagawa
Hirokazu Koreeda
Hirokazu Koreeda

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken