Eine große epische Geschichte über das vermenschlichte Robotermädchen Ainoa, das die vom Atomkrieg bedrohte Menschheit rettet.

Min.95

Die Welt im Jahr 2078. Das Robotermädchen AINOA ist darauf programmiert, den "großen Atomkrieg" in der Vergangenheit zu steuern. Der Wissenschaftler, der sie erbaut hat - DR. KERENSKY - erkennt seinen Fehler und zieht sich 2014 mit einer Gruppe Vertrauter in einen Bunker unter die Erde zurück. Seine "Missionare" - so nennt er die Männer und Frauen seiner Widerstandsbewegung - bleiben drei Generationen lang unter der Erde und warten, bis der Krieg vorbei ist. Dann verlassen sie 2072 den Bunker, um Ainoa zu finden und sie umzuprogrammieren, um so den Krieg in der Vergangenheit zu stoppen. Sie entführen Ainoa aus einem Militärgefängnis, nach einem Versuch der Regierung, Ainoa zurückzugewinnen, kann aber nur der Missionar YURI überleben.

IMDb: 5

  • Schauspieler:Verena Buratti, Simon Licht, Gabriela Benesch, Edmund Jäger, Maria Bill

  • Regie:Marco Kalantari

  • Autor:Marco Kalantari, Nina Munk

  • Verleih:Walt Disney Company

  • Webseite:http://www.ainoa.net

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.