Alamo Bay

 USA 1985
Drama 98 min.
6.10
film.at poster

Die Bevölkerung von Port Alamo, Texas, lebt vom Garnelenfang. Eines Tages kommen vietnamesische Flüchtlinge in die Stadt. Durch ihre eigenmächtige Fischerei werden sie bald zu gefährlichen Konkurrenten. Die Spannung steigt, bis der Rassenhaß zu gewaltvollen Konflikten führt...

Details

Amy Madigan, Ed Harris, ShangHo Nguyen, Donald Moffat, Truyen V. Tran, u.a.
Louis Malle
Alice Arlen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Sex und Rassismus
    Altmeister Louis Malle hat ein sehr komplexes Drama geschaffen. Hier wird mal der Rassismus vor dem Hintergrund von sexuellem Kohldampf beleuchtet, und ein Überleben in einem harten wirtschaftlichen Konkurrenzkampf der vom Niedergang bedrohten Fischereiindustrie. Letztlich geht es sogar um Integration oder Ausgrenzung. Die Spannung wird behutsam aber kontinuierlich aufgebaut und eskaliert zwangsläufig in einem Krieg der Alteingesessenen gegen die neu ins Land gekommenen Vietnamesen.
    Der wandlungsfähige Ed Harris überzeugt ebenso wie die optisch noch unverbrauchte Amy Madigan. Ein wichtiger und packender Film, dem leider die ganz große Anerkennung versagt blieb.