Alisa, das Meermädchen

 Russland 2007

Rusalka

Fantasy, Tragikomödie 115 min.
7.30
Alisa, das Meermädchen

In dieser moderne Märchen-Romanze nach der Undine-Sage besitzt das Mädchen Alisa die wunderbare Fähigkeit, Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen.

Das Mädchen Alisa (Mascha Schalajewa, Anastasija Dontsowa) lebt mit Mutter und Großmutter in einem Dorf am Meer. Vom Vater weiß sie nur, dass er Matrose war und nach der Liebesgeschichte mit der Mutter für immer verschwand.

Alisa besitzt die wunderbare Fähigkeit, Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Mit 18 Jahren hat Alisa die Nase voll vom langweiligen Leben in dem Heim für geistig Behinderte, in das man sie gesteckt hat, weil sie nicht mehr sprechen wollte. Sie setzt ihre magischen Kräfte ein und lässt einfach das ganze Dorf wegblasen. Danach zieht Alisa mit ihrer Familie nach Moskau. Das Leben dort ist hart, aber das Meermädchen nimmt sein Schicksal in die Hand.

In einem zynischen und lebensmüden jungen Geschäftsmann, den sie vor dem Ertrinken rettet, findet Alisa ihren widerspenstigen Märchenprinzen.

Details

Mascha Schalajewa, Jewgenij Tsyganow, Maria Sokowa, Irina Skrinitschenko, Albina Jewtuschewskaja, u.a.
Anna Melikian
Igor Vdovin
Oleg Kirichenko
Anna Melikian

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken