Alle Kinder dieser Welt

All the Invisible Children

2005

DramaMusikfilm / Musical

Acht Regisseure - Jeder von ihnen aus einem anderen Land, jeder weltberühmt und erfolgreich. Ihr gemeinsamer Blick richtet sich auf die vergessenen Kinder dieser Welt.

Min.116

"All the Invisible Children" ist: für Mehdi Charef, den algerischen Regisseur aus Frankreich, eine Episode über Guerillakrieg mit Kindersoldaten in Burkina Faso. Für den bosnischen Moslem aus Serbien, Emir Kusturica, die schnelle Rückkehr eines kleinen Zigeuners ins Gefängnis. Für den Amerikaner Spike Lee eine New Yorker Familie mit AIDS. Für die Brasilianerin Katia Lund zwei Kinder, die von den Müllhalden in Sao Paolo leben. Für Vater und Tochter Scott die geträumte Rückkehr eines Kriegsfotografen in die Kindheit. Für den Italiener Stefano Veneruso ein Uhrendieb in Neapel. Für den Action-Regisseur John Woo die Geschichte vom reichen Mädchen und vom armen Mädchen in Peking.

"Alle Kinder dieser Welt" wurde mit Unterstützung des italienischen Außenministeriums unter Mitwirkung der UniCredit Group zugunsten von UNICEF und des World Food Programme realisiert.

IMDb: 7.6

  • Schauspieler:Adam Bila, Uros Milovanovic, Maria Grazia Cucinotta, Hannah Hodson, Kelly McDonald, Rosie Perez, David Thewlis

  • Regie:Mehdi Charef, Emir Kusturica, Spike lee

  • Kamera:Philippe Brelot

  • Autor:Mehdi Charef

  • Musik:Terence Blanchard

  • Verleih:Constantin Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.